Sonntag, 8. November 2015

schwarz auf weiß









So jeder hat wohl seine Lieblingsfarbe und wie oft wird lange vor Weihnachten hin und her überlegt, ob in diesem Jahr die roten oder goldenen Kugeln aus dem Keller geholt werden















Manches wird automatisch der Einrichtung angepasst und da verbieten sich hier und da die traditionellen Weihnachtsfarben, schließlich soll alles harmonisch zueinander passen.
Nachdem ich hier meinen persönlichen Favoriten vorgestellt hatte, erhielt ich eine Anfrage, ob ich denn auch schwarz weiß könnte und ja, ich kann. Es war übrigens die gleiche Dame, welche seinerzeit meine verrückten Hühner
im schwarz weißen Federkleid haben wollte.
So was freut mich natürlich sehr















 Also habe ich flugs die Garnrollen getauscht und mich sogleich ans Werk gemacht. Abermals habe ich ein neutrales Sofakissen genäht und ihm eine Banderole mit einem Tannenbaummotiv verpasst. Fertig ist das Weihnachtskissen



  







Ob nun die Dekoration drumherum in rot, silber oder weiß gestaltet wird, kann ja jeder individuell handhaben. Die Kundin ist nun glücklich und für alle, die auch schwarz weiße Kombinationen bevorzugen, habe ich noch ein weiteres Exemplar in den Shop gestellt












 Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag





Kommentare:

  1. Die Farbkombi schwarz /weiß gefällt mir auch sehr gut, obwohl ich auch eher auf die traditionellen Farben stehe,die Applikation ist auch ganz ordentlich genäht, die Ränder sehen bei mir nicht so akurat aus...
    schön gemacht von dir, viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ! Die Geschmäcker sind halt verschieden, aber ich finde es auch mal spannend, nach anderen Vorgaben zu nähen. Die Applikationen gelingen mir auch nicht immer so auf Anhieb, aber da bin ich eisern und trenne dann auch schon mal auf, solange jedenfalls, bis ich zufrieden bin
      Liebe Grüße Moni

      Löschen

Leider geht es momentan nicht ohne Sicherheitsabfrage. Ich freue mich trotzdem über Deinen Kommentar, danke.