Freitag, 13. November 2015

alle Jahre wieder



















So manche weihnachtliche Dekoration lagert bereits seit Jahrzehnten in den Kisten unseres Kellers. Einige könnten Geschichten erzählen, so viele Weihnachten haben sie schon erlebt. Manches nehme ich immer wieder gerne zur Hand und erinnere mich. Die Zeiten in denen ich in jedem Jahr dem Wahn verfallen war, neues hinzukaufen, sind zum Glück längst vorbei, dennoch weggeworfen wird nichts

 








Ähnlich verhält es sich mit meinen Stoffvorräten. Jeder mögliche Rest findet mit Sicherheit noch eine Verwendung und so nähe ich Jahr für Jahr daraus weihnachtliche Motive zum schmücken und dekorieren. Den Weg in den Keller finden allerdings die wenigsten. Zugegeben, es ist schon ziemlich fummelig, all diese hübschen Dinge herzustellen, welche ihren Platz an Geschenken, im Weihnachtsbaum oder als Fensterschmuck finden werden, aber es beruhigt auch ungemein. So wie zu wissen, dass sich alles wiederholt, was Bestand hat. Eben wie Weihnachten.













Kommentare:

  1. Deine genähten Sachen gefallen mir ausnahmslos ; )) , so schön sind auch die kleinen Anhänger.
    Ich habe auch solche Sachen und erfreue mich immer wieder daran, viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön !! Wobei ich finde, dass Du Dich hinter Deinen Handarbeiten auch nicht zu verstecken brauchst. Vielleicht sollte ich mal was für mich bei Dir nähen lassen :-)
      Liebe Grüße Moni

      Löschen
    2. Nähen ist bei mir mir einfach das liebste Hobby geworden, es macht mich einfach glücklich, aber dieses Gefühl kennst du bestimmt auch.Hab noch ein schönes Wochenende,
      liebe Grüße Miri...und ich nähe dir gern etwas; ))

      Löschen

Leider geht es momentan nicht ohne Sicherheitsabfrage. Ich freue mich trotzdem über Deinen Kommentar, danke.