Dienstag, 1. April 2014

Geldbörse aus der Restekiste









Wenn Stoffreste und Nähzubehör aufeinandertreffen,
ist der Creadienstag meist nicht mehr weit.
Für mich ist dieser Tag immer wieder ein schöner
Anlass, mal etwas neues auszutüfteln und den Bestand 
meiner Restekiste zu plündern








Diesmal habe ich mich für einen fröhlichen Patchworkstoff
entschieden, welchen ich noch von einem Kinderkissen übrig
hatte und mit meiner Reißverschlusssammlung könnte ich 
mittlerweile einen Laden aufmachen. Bevor ich ein Kleidungs-
stück entsorge, wird vorher alles brauchbare abgetrennt






Mein heutiges Projekt war schon etwas fummeliger,
als ich es mir anfangs vorgestellt hatte, aber jetzt wo
die kleine Geldbörse fertig ist, fand ich hat sich der
Aufwand doch gelohnt








In auf- und eingenähten Taschen ist ausreichend Platz
für`s Kleingeld, Scheine und all die Karten, welche man
mittlerweile überall beim Einkaufen braucht und damit
nichts verloren geht, sind sie alle mit einem Reißverschluss
zu schließen







Dass ich mich nun schon auf die nächste Shoppingtour freue,
ist wohl logisch, oder ?


Noch mehr fein gewerkeltes gibt es wie jeden Dienstag
bei NINA und ANKE


 

Kommentare:

  1. Durch die tollen bunten Stoffe ist es ein sehr schönes Einzelstück geworden! Bin ganz begeistert!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. total süß, deine "Restebörse". Gefällt mir einfach super.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Eine zauberhafte Geldbörse, toll gemacht aus den Resten, genau das richtig für Girls.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Ist die frech! Einfach zauberhaft! Aber irgendwie steige ich noch nicht richtig durch, liegen die Karten innen? Sind die Karten mit einem Reissverschluss gesichert!!! Eine Zaubergeldbeutel!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, frech ist eine gute Bezeichnung! Also, die Karten sind innen unter der grüngepunkteten Geldbörse und durch die Druckknopfverschlusslasche gesichert, so kann nix passieren.
      Liebe Grüße Moni

      Löschen

Leider geht es momentan nicht ohne Sicherheitsabfrage. Ich freue mich trotzdem über Deinen Kommentar, danke.