Sonntag, 18. August 2013

Kleine Alltagshelden






Von manchen Dingen kann man einfach nie genug haben




Wie oft habe ich schon geflucht, wenn ich gerade keine zur Hand hatte. Meistens dann, wenn es mal schnell gehen musste. Das kann mir jetzt nicht mehr passieren, denn ich habe gestrickt und meinen Topflappenbestand aufgestockt.






Feinstes weiches Baumwollgarn. Masche für Masche mit doppelten Faden gestrickt. Herrlich griffig und in fröhlichen Farben. Brandblasen waren gestern





Diese kleinen und unentbehrlichen Haushaltshelfer gibt es ab sofort im  
Shop


Kommentare:

  1. So schön können also Topflappen sein :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  2. Ja diese kleinen Helferlein sind unentbehrlich in der Küche, ich stricke auch immer wieder welche. Hast du schön gestrickt.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

Leider geht es momentan nicht ohne Sicherheitsabfrage. Ich freue mich trotzdem über Deinen Kommentar, danke.